Erpressung

Erpressung

Erpressung (lat. concussĭo), Vergehen dessen, der, um sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, einen andern durch Gewalt oder Drohung zu einer Handlung, Duldung oder Unterlassung nötigt, vom deutschen Strafgesetzbuch (§ 253) mit Gefängnis bez. Zuchthaus bedroht.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Erpressung — Erpressung, so v.w. Concussion …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Erpressung — (Konkussion, Concussio, franz. Chantage), das Vergehen, dessen sich derjenige schuldig macht, der, um sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, einen andern durch Gewalt oder Drohung zu einer Handlung, Duldung… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Erpressung — (concussio), verbrecherische Abnöthigung eines Vortheils durch Mißbrauch od. Vorwand eines zustehenden Rechtes; Abnöthigung durch Drohung mit Gewaltthat, Anklage etc …   Herders Conversations-Lexikon

  • Erpressung — ↑Blackmail …   Das große Fremdwörterbuch

  • Erpressung — Bei der Erpressung versucht ein Erpresser, sich selbst oder Dritte rechtswidrig durch Gewalt oder durch Androhung eines empfindlichen Übels zu Lasten eines anderen zu bereichern. Insofern ist die Erpressung von der Nötigung zu unterscheiden, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Erpressung — Er|pres|sung [ɛɐ̯ prɛsʊŋ], die; , en: das Erpressen: jmdn. wegen versuchter Erpressung vor Gericht stellen; die Erpressung von Lösegeld; das ist Erpressung! * * * Er|prẹs|sung 〈f. 20〉 das Erpressen * * * Er|prẹs|sung , die; , en: von Drohungen… …   Universal-Lexikon

  • Erpressung — rechtswidrige Anwendung von Gewalt oder Androhung eines empfindlichen Übels gegenüber einem anderen, zwecks Erreichung einer Handlung oder Unterlassung, die dem Vermögen des Genötigten oder eines anderen Nachteile zufügt, um sich zu Unrecht zu… …   Lexikon der Economics

  • Erpressung — Er|prẹs|sung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Erpressung (Film) — Filmdaten Deutscher Titel Erpressung Originaltitel Blackmail Produktionsla …   Deutsch Wikipedia

  • Räuberische Erpressung — ist ein teilweise aus Tatbestandsmerkmalen des Raubes und der Erpressung zusammengesetzter Straftatbestand, der in § 255 des Strafgesetzbuches definiert ist: Wird die Erpressung durch Gewalt gegen eine Person oder unter Anwendung von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”